Plenum vom 15.10.2019

Protokoll

Datum: 15.10.2019
Zeit: 19.30 – 22.00 Uhr
Ort: Trinitatis-Gemeinde, Leibnizstraße 79, 10625 Berlin, Kleiner Saal
Teilnehmer*innen: ca. 30 Nachbar*innen aus dem Karl-August-Kiez

TOP 01 Eröffnung

Informationen der Organisator*innen

  • Lutz begrüßt die Anwesenden Nachbar*innen
  • Das Logo der Kiezinitiative wird durch Robin vorgestellt:
    Kirchturm als Symbol und Zentrum des Kiezes; Trapez bildet die Form unseres Quartiers ab; grüner Hintergrund: Kiez grüner gewünscht;
  • sehr positives Feedback von allen Anwesenden
  • Ein erstes Gespräch mit dem Pfarrer der Trinitatis-Gemeinde hat stattgefunden und wird am 16.10.2019 fortgesetzt
  • In der Berliner Woche ist ein Artikel über die Initiative erschienen:
    Neue Bürgerinitiative am Karl-August-Platz aktiv

Infos zum Kiezspaziergang am 08.10.2019

  • kritische Verkehrssituationen wurden besichtigt
  • Arbeitsgruppe „Konzept“ stellt Unterlagen zusammen:
    Ist-Zustand und so stellen wir uns den Kiez in Zukunft vor
  • Wir erwarten von Herrn Jahnke Kontakte ins Bezirksamt (s. Nächste Termine; „Fraktion vor Ort“ am 30.10.2019)

Vorstellung der zukünftigen Organisationsstruktur

  • Gesine erläutert Organisatorisches zur Zusammenarbeit / Gruppenarbeitstechniken

Fragen / Anregungen aus dem Plenum

  • Umfrage starten zu den Forderungen der Initiative auf der Straße und in den digitalen Medien
  • Kontaktaufnahme zu Bezirksvertretern intensivieren
  • Einzelhandel / Gastronomie einbinden in die Initiative
  • Ordnungsamt-App nutzen, bei Verkehrsverstößen / illegalen Müllablagerungen / Gehwegschäden etc. (https://www.berlin.de/ordnungsamt-online/mobile-app/)

TOP 02 Arbeitsgruppen

Arbeitsgruppe „Medien“

  • Aufteilung der Medienkanäle
    Webseite betreut Michael, Layout wird noch geklärt, www.karl-august-kiez.de;
    Instagram betreut Michael, karl_august_kiez;
    Twitter betreut Gesine, voraussichtlich: #karlaugustkiez;
    Facebook richtet Thorsten ein und betreut, voraussichtlich: karl-august-kiez;
    www.nebenan.de betreut Gesine;
  • Für analoge Medien wird noch eine Infotafel / Austauschplattform im Kiez gesucht; Infokasten der Trinitatis-Gemeinde?
  • Allgemeiner Flyer mit unseren Kontaktdaten und Kurzdarstellung unserer Anliegen wird erstellt

Arbeitsgruppe „Aktionen“

  • Initiative muss im Kiez wahrgenommen werden
  • 1. Aktion: 25.10.2019, 15 bis 17 Uhr, Spaziergang in der „Verkehrsberuhigten Zone“ (s. nächste Termine); daraus regelmäßige Aktion entwickeln?
  • Große Aktionen ab Frühjahr 2020 – gemeinsam mit Trinitatis-Gemeinde, sozialen Einrichtungen im Kiez (Schulen, Kindergärten etc.)

Arbeitsgruppe „Konzept“

  • Vorbereitung Termin 30.10.2019 „Fraktion vor Ort“ (s. nächste Termine): Ausarbeitung einer Arbeitsmappe mit unseren konkreten Forderungen – in Text und Bild; Hinweise auf Mobilitätsgesetz
  • Materialien bis 22.10.2019 (auch Bilder zu Wünschen, wie unser Kiez aussehen soll) an: info@karl-august-kiez.de

TOP 03 Verschiedenes

  • Weitere Interessent*innen aus der Nachbarschaft ansprechen und auf Webseite / Newsletter hinweisen:
    www.karl-august-kiez.de , newsletter@karl-august-kiez.de
  • Nächste Termine
    • 25.10.2019, 15 bis 17 Uhr:
      Aktionsspaziergang
      Treffpunkt Schillerstraße / Krumme Straße;
    • 29.10.2019, 19.30 bis 22 Uhr: Plenumtreffen
      Themen: letzte Abstimmung Termin 30.10.; Planung von Aktionen; Gemeindehaus der Trinitatis-Gemeinde, Leibnizstraße 79, 10625 Berlin;
    • 30.10.2019, 16 bis 17 Uhr:
      Fraktion vor Ort, Charlottenburg-Wilmersdorf“ mit
      Herrn Frank Jahnke
      SPD-Fraktion des Abgeordnetenhauses von Berlin, mit u.a. dem verkehrspolitischen Sprecher der SPD in der BVV und dem verkehrspolitischen Sprecher der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus;
      https://www.spdfraktion-berlin.de/fraktion-vor-ort
      Die SPD-Fraktion lädt mit Postwurfsendung ein und unter
      Treffpunkt vor dem „Thomas-Eck“, Pestalozzistraße 25, 10627 Berlin;  

Protokoll:
Thorsten Grospietsch
Lutz Kaufmann
Nachbarschafts-Initiative „Karl-August-Kiez _ lebenswert!“

www.karl-august-kiez.de
info@karl-august-kiez.de
newsletter@karl-august-kiez.de
18.10.2019

This is inserted at the bottom